Schnell und extra-frisch: Salat mit Ziegenkäse

P1010728

Warum? 

Rucola, Tomaten und Paprika enthalten reichlich Vitamin C und Beta-Karotin, eine Vitamin-A-Vorstufe, die Krebs vorbeugen kann. Tomaten sind als guter Vitamin-E-Lieferant und damit Radikalfänger übrigens auch eine gute Ergänzung zum Grillfleisch. Auf diesem Salat liefert ganz fleischlos und fettarm Ziegenfrischkäse das nötige Protein. Das Dressing beruht dann auf Olivenöl mit seinen ungesättigten Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel senken, und Polyphenolen, die als Antioxidantien wirken.

Zutaten:

1 Bund Rucola

eine Handvoll Cocktailtomaten

1 Gelbe oder orangefarbene Paprika

Ziegenfrischkäse

Und für das Dressing:

Olivenöl extra vergine, Crema di Balsamico, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Rucola waschen und abtropfen lassen. Tomaten und Paprika waschen und  in mundgerechte Stücke schneiden. Auf einem Teller mit grob zerkrümeltem Ziegenfrischkäse anrichten. Mit einem Dressing aus Olivenöl, Crema di Balsamico und Pfeffer abschmecken. Die Rucola ist so würzig, dass man auf Salz gut verzichten kann.

Übrigens: Besonders vitaminreich und lecker schmeckt das Gemüse frisch geerntet aus dem Garten oder vom Balkon!

(c) Eike Hoffmann(c) Eike Hoffmann 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s