Spargel-Ziegenkäse-Quiche

IMG_1494

Warum?

Zum Frühling und den ersten warmen Sonnenstrahlen gehört er einfach dazu, der Spargel. Für weißen Spargel hatte ich hier schon einmal mein Lieblingsrezept verraten: https://ehcoach.com/2016/06/07/spargelsaison/.

Heute gibt es grünen Spargel – als Quiche sogar als vollständige Mahlzeit. Wie schon einmal erwähnt, enthält Spargel Beta-Carotin, Vitamin B3, Vitamin C, Folsäure sowie Asparagin und Flavonoide, was Infekten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs vorbeugen kann. Die Tomaten sind außerdem ein guter Beta-Karotin- und Vitamin-E-Lieferant. Für die Extraportion Protein sorgen schließlich Ziegenfrischkäse und Sahne.

Genießen Sie den Frühling!

Zutaten

Für den Teig:

200 g Mehl

100 g Butter

Salz

2-3 EL kaltes Wasser

Für den Belag:

1 Bund grüner Spargel

Cocktailtomaten

150 g Ziegenfrischkäse

1 kl. Becher Sahne

1 Ei

Salz, Pfeffer, Muskat, Kräuter nach Geschmack

Zubereitung:

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser rasch einen Mürbeteig formen und für mindestens 1 Std. kalt stellen.

Grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. Tomaten halbieren. Sahne, Ei und Ziegenkäse mit den Gewürzen verquirlen.

Teig ausrollen und in eine Tarte-Form geben, mit einer Gabel einstechen. Käsecrème, Spargelstangen und Tomaten darauf verteilen. 15-20 min bei 180 °C backen.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s