Spargelsaison


Warum?

Spargel enthält Beta-Carotin, Vitamin B3, Vitamin C, Folsäure und Glutathion. Außerdem ist er reich an Asparagin, einer Aminosäure, und Flavonoiden. Damit wirkt Spargel gegen Infekte, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs vor.

Vor allem aber schmeckt er, und das kann ja für die gute Laune und das Immunsystem auch nicht schaden!

Zutaten:

Weißer Spargel 6-8 Stangen pro Person

Unbehandelte Zitrone

Butter

Pfeffer, Salz

Kräuter der Provence, am besten frisch aus dem Garten

Zubereitung:

Spargel schälen, mit Alufolie auf ein Backblech legen. Backofen auf 200°C vorheizen.

Mit abgeriebener Zitronenschale, Butterflocken, Kräutern, Pfeffer und Salz würzen. Alufolie verschließen.

Spargel ca. 20 Minuten garen.

Dazu passen Schinken oder Bresaola.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s