Kirsch-Marzipan-Streuselkuchen

Warum:

Ein Kuchenrezept in der Kategorie Healthy living? Unbedingt! Gerade jetzt nach der Fastenzeit. Zum gesunden Leben gehört es auch, sich mal etwas zu gönnen und mit Genuss zu essen. Genuss hat etwas mit dem rechten Maß und sehr viel mit bewusstem, achtsamen Essen zu tun. Eine kleine Sünde von Zeit zu Zeit darf sein. Und schmeckt besonders gut, wenn man sie sich verdient hat. So wie ich heute nach gut 900 Höhenmetern auf einer Bergtour – finden Sie den Großglockner am Horizont?

Zutaten:

400 g Mehl

100 g brauner, unrafinierter Zucker

225 g Joghurt-Butter

1 Paket Marzipan-Rohmasse

1 Ei

1 Glas Sauerkirschen, abgetropft

Zimt

Mandelsplitter

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Marzipan, Butter und Ei zum Streuselteig verkneten. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Ca. 2/3 des Teigs in die Form zu einem flachen Boden drücken und ca. 2 cm Rand formen. Kirschen abgetropft darauf geben, mit Zimt bestäuben, restliche Streusel und, wer mag, Mandelsplitter darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 25-30 Minuten backen.

Lassen Sie es sich schmecken! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s